Angebote zu "Bedeutung" (110 Treffer)

Kategorien

Shops

Handrack, N: Von der Bewegung zur Begegnung - D...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.10.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung der Beziehung zwischen Jugendlichen und Betreuer in Individualpädagogischen Auslandsmaßnahmen der Jugendhilfe, Auflage: 2. Auflage von 1990 // 2. Auflage, Autor: Handrack, Nicole, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 76, Gattung: Magisterarbeit, Informationen: PB, Gewicht: 122 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung der Beziehung zwischen Jugendlichen und Betreuer in Individualpädagogischen Auslandsmaßnahmen der Jugendhilfe ab 23.99 € als Taschenbuch: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung der Beziehung zwischen Jugendlichen und Betreuer in Individualpädagogischen Auslandsmaßnahmen der Jugendhilfe ab 14.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Bedeutung von Spiritualität und Religiosität in...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bedeutung von Spiritualität und Religiosität in der Palliativmedizin ab 49 € als Taschenbuch: Auseinandersetzung mit der eigenen Spiritualität - hilfreich für Patienten und Betreuer. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Bedeutung von Spiritualität und Religiosität in...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bedeutung von Spiritualität und Religiosität in der Palliativmedizin ab 49 EURO Auseinandersetzung mit der eigenen Spiritualität - hilfreich für Patienten und Betreuer

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Bewegung zur Begegnung - Die Bedeutung der Beziehung zwischen Jugendlichen und Betreuer in Individualpädagogischen Auslandsmaßnahmen der Jugendhilfe ab 14.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Akzeptierende Drogenhilfe in einer therapeutisc...
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum des Forschungsprozesses liegt eine auf begleitenden Konsum ausgerichtete, suchttherapeutische Sozialeinrichtung in München. Zum Einen beschäftigt sich das Buch mit der Frage nach der Beschaffenheit von Motivation und Zielen der Bewohner für einen Aufenthalt in einem solchen Haus. Zum Anderen werden Wirkfaktoren und Grenzen des akzeptierenden Konzeptes und des Interventionsmodells der "Neuen Autorität" in Bezug auf den praktischen Einrichtungsalltag erforscht. Zudem werden die möglichen Auswirkungen des Konsums von so genannten "neuen psychoaktiven Substanzen" ("Legal Highs"), welche in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen haben, auf das Suchthilfesystem näher beleuchtet. Hierfür wurden je vier Betreuer und Klienten der Einrichtung mittels Interviews befragt und die erhaltenen Daten nach der Grouded Theory ausgewertet.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die Zwangsbehandlung im Betreuungsrecht
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen ist in unserer Rechtsordnung von herausragender Bedeutung. Dieses Recht steht grundsätzlich auch psychisch Kranken und geistig oder seelisch Behinderten zu, auch dann, wenn sie unter rechtliche Betreuung i.S.d. 1896 ff BGB gestellt wurden. Dementsprechend muss der Betreuer sehr behutsam vorgehen, wenn er eine Entscheidung gegen den Willen des Betreuten treffen und diese Entscheidung durchsetzen will. Dies gilt insbesondere auch für die grundrechtssensible Frage nach der Zulässigkeit von Zwangsbehandlungen. Der Bundesgerichtshof hat 2000 und 2006 in zwei Grundsatzentscheidungen festgestellt, dass Zwangsbehandlungen nach dem geltenden Betreuungsrecht ausschließlich im Rahmen einer freiheitsentziehenden Unterbringung auf der Grundlage von 1906 1 Nr. 2 BGB möglich sind, wobei strenge Anforderungen an die Verhältnismäßigkeit gestellt werden müssen und eine Zwangsbehandlungen immer nur als ultima ratio in Betracht kommt. Demgegenüber sind ambulante Zwangsbehandlungen nach dem geltenden Recht mangels entsprechender Rechtsgrundlage nicht zulässig. Die vorliegende Arbeit behandelt die Frage nach der Zulässigkeit von Zwangsbehandlungen im Betreuungsrecht umfassend. Sie untersucht das zugrundeliegende Spannungsverhältnis zwischen der Selbstbestimmungsfreiheit des Betreuten und der Fürsorgefunktion der Betreuung und zeigt die Bezüge zu den Grundrechten und unserer Verfassung auf. Außerdem wird die aktuelle Rechtslage sowie einschlägige Literatur und Rechtssprechung zur Zwangsbehandlung detailliert dargestellt, kritisch analysiert und bewertet. Die Arbeit bietet damit einen wertvollen Überblick zu hochsensiblen Fragen, die angesichts der demographischen Entwicklung in Deutschland und des Umstandes, dass die Zahl der Betreuungen stetig steigt, von hoher Aktualität ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Klientenwirksame Verbesserung der Fachberatung ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Frühjahr dieses Jahres habe ich mich entschieden, den Lehrgang "Management, Psychologie und Leadership" am Management Center in Innsbruck zu absolvieren. Mein Ziel ist es, zu meiner technischen Grundausbildung und meinem betriebswirtschaftlichen Studium ergänzendes Wissen im sozialwissenschaftlichen Aspekt der Betriebswirtschaftslehre zu erwerben. Das Motiv für die Wahl dieses Themas zur Abschlussarbeit liegt in meinem beruflichen Umfeld, der Fachberatung im Bereich der Logistik und des Supply Chain Managements. Dabei zeigt sich, dass der ausschließliche Ansatz der Fachberatung nicht oder nur teilweise zufriedenstellende Ergebnisse in Beratungsprojekten liefert. Im Rahmen der Arbeit soll daher aufgezeigt werden, inwiefern die Fachberatung weiterentwickelt werden kann. An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Arbeitgeber für die aktive Unterstützung und Finanzierung des Lehrgangs am Management Center Innsbruck bedanken. Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei meinem Betreuer der Abschlussarbeit, Herrn Dipl. Psych. Ulrich Schoop, MBA, Senior Consultant bei Köhninger PME in Augsburg, für die spannende Lehrveranstaltung zum Thema Organisationspsychologie sowie für die Betreuung und Evaluierung der Abschlussarbeit. Zu guter Letzt gebührt ein herzlicher Dank an meine Partnerin Carmen Abbrederis, Leiterin des Kindergartens in Dornbirn-Rohrbach, für die Korrekturarbeiten sowie insbesondere für die inspirierenden Diskussionen zu psychologischen und pädagogischen Fragestellungen. Die Logistik und das Supply Chain Management in Unternehmen sind sehr starken Wandlungen unterworfen. Gesetzliche Rahmenbedingungen verändern sich, neue Märkte werden erschlossen, Outsourcing und Kollaboration gewinnen an Bedeutung. Die Unternehmen, vor allem aber die Menschen in diesen Unternehmen, sind daher permanent mit Neuigkeiten konfrontiert. Als Fachberater für Logistik und Supply Chain Management erlebe ich oft, dass Veränderungen sehr technisch angegangen werden. Faktenbezogene Aspekte wie Tools oder Prozesse sind leicht zu verändern. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Mitarbeiter diese Umgestaltungen auch akzeptieren und ihr Verhalten anpassen. Nur die wenigsten Change-Projekte laufen erfolgreich, da Menschen nicht immer das tun, was ihnen gesagt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot