Angebote zu "Zimmermann" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Zimmermann, Walter: Meine Rechte als Betreuer u...
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Meine Rechte als Betreuer und Betreuter, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. Auflage, Autor: Zimmermann, Walter, Redaktion: Bayerischen Staatsministerium der Justiz, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Betreuungsrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 55, Gewicht: 185 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
T DTV 51240 Zimmermann Ratgeber Betreuun
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.01.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Hilfe für Betreute, Betreuer und Angehörige, Beck-Rechtsberater im dtv, Auflage: 11/2020, Autor: Zimmermann, Walter, Verlag: DTV im Beck, C.H. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufenthaltsbestimmung // Betreuer // Patientenverfügung // Personensorge // Unterbringung // Vermögenssorge // Vorsorgevollmacht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 336 S., Seiten: 336, Format: 2 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 365 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Zimmermann, Walter: Ratgeber Betreuungsrecht
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ratgeber Betreuungsrecht, Titelzusatz: Hilfe für Betreute, Betreuer und Angehörige, Auflage: 11. Auflage von 1920 // 11. Auflage, Oktober 2019, Autor: Zimmermann, Walter, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Familienrecht // Recht // Ratgeber // allgemein // Sachbuch: Recht, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 336, Reihe: dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater, Gewicht: 368 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Regelmäßige Nanny für 2 Kinder in 22081 Hamburg...

Liebe Interessent*nnen, wir sind ein gemeinnütziger Verein und stehen für die professionelle Unterstützung von Familien in Notsituationen. Unsere Geschäftsstelle in Hamburg sucht fortlaufend motivierte Betreuer*innen im Rahmen einer Freien Mitarbeit auf Honorarbasis für Einsätze von ca. 10 - 40 Std. pro Woche. Unsere Betreuer*innen unterstützen Familien dort, wo sie sich am wohlsten fühlen – zuhause – und kümmern sich um individuelle Bedarfe in Not geratener Familien. Ihre Vorteile: • Sie wählen die für Sie passenden Einsätze aus • Sie arbeiten stundenweise oder Rund-um-die-Uhr • Sie bestimmen Ihr Einkommen selbst (Honorarbasis) • Wir sind während des gesamten Einsatzes beratend an Ihrer Seite Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine Nachricht. Herzliche Grüße Frauke Zimmermann vom Team Notmütterdienst +++ Details: +++ Tagesmutter: Nein

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Babysitter gesucht

Liebe Interessent*nnen, wir sind ein gemeinnütziger Verein und stehen für die professionelle Unterstützung von Familien in Notsituationen. Unsere Geschäftsstelle in Hamburg sucht fortlaufend motivierte Betreuer*innen im Rahmen einer Freien Mitarbeit auf Honorarbasis für Einsätze von ca. 10 - 40 Std. pro Woche. Unsere Betreuer*innen unterstützen Familien dort, wo sie sich am wohlsten fühlen – zuhause – und kümmern sich um individuelle Bedarfe in Not geratener Familien. Ihre Vorteile: • Sie wählen die für Sie passenden Einsätze aus • Sie arbeiten stundenweise oder Rund-um-die-Uhr • Sie bestimmen Ihr Einkommen selbst (Honorarbasis) • Wir sind während des gesamten Einsatzes beratend an Ihrer Seite Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine Nachricht. Herzliche Grüße Frauke Zimmermann vom Team Notmütterdienst

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Babysitter gesucht

Liebe Interessent*nnen, wir sind ein gemeinnütziger Verein und stehen für die professionelle Unterstützung von Familien in Notsituationen. Unsere Geschäftsstelle in Hamburg sucht fortlaufend motivierte Betreuer*innen im Rahmen einer Freien Mitarbeit auf Honorarbasis für Einsätze von ca. 10 - 40 Std. pro Woche. Unsere Betreuer*innen unterstützen Familien dort, wo sie sich am wohlsten fühlen – zuhause – und kümmern sich um individuelle Bedarfe in Not geratener Familien. Ihre Vorteile: • Sie wählen die für Sie passenden Einsätze aus • Sie arbeiten stundenweise oder Rund-um-die-Uhr • Sie bestimmen Ihr Einkommen selbst (Honorarbasis) • Wir sind während des gesamten Einsatzes beratend an Ihrer Seite Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine Nachricht. Herzliche Grüße Frauke Zimmermann vom Team Notmütterdienst

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Bälle an den Fuß - und los!
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch ist ein langer Brief an Freunde… Die Idee zu dem Buch „Bälle an den Fuß und los“ entstand, als ich merkte, wie viele unterschiedliche Meinungen, Ansichten, Personen, Lebensverhältnisse und Erziehungsmethoden beim Training von Kindern aufeinander treffen. Ob Trainerkollege, Jugendleiter, Betreuer oder Eltern, jeder hat seine Erfahrungen und seine Vorstellungen. Mein Ziel ist es mit neuen Informationen dazu beizutragen, allen Fußballeltern eine neue Basis mit möglichst vielen Gemeinsamkeiten und allen Trainern neue Ideen zu geben. Und wenn Du nach dem Lesen dieses Buches Deine Kinder einmal mehr lobst als kritisierst, wenn Du Deine Kinder etwas mehr beobachtest und so ihr Verhalten verstehst, wenn Deine Kinder ab sofort den Ball öfter am Fuß als deine Stimme im Ohr haben, dann hat sich die Arbeit für dieses Buch gelohnt. Deine Kinder werden glücklicher aufwachsen und die Freude am Spiel behalten. Mit allen guten Wünschen Holger Zimmermann

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die Wies - Dominicus Zimmermanns Wallfahrtskirc...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Sommer 1934 besuchte der damalige Junglehrer und spätere Volksdichter Arthur Maximilian Miller (1901-1992) die einsame Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland bei Steingaden. Unter dem überwältigenden Eindruck, den die Baukunst des Dominikus Zimmermann auf ihn machte, schrieb er ein Tagebuch dieses beinahe rauschhaften Erlebnisses nieder. Es war die Zeit, in der auch sein "Gral-Epos" und der Essay "Vom Ursprung des Barock" entstanden, und was er darüber sagte, gilt auch für seinen Wies-Essay: "Hätte ich es ... nicht in einem Sturm der Eingebung und Entzückung niedergeschrieben, es könnte heute nicht mehr aufs Papier kommen."Dabei blieb es aber dann auch. Der Aufsatz verschwand anschließend für über 80 Jahre zuerst in Millers Arbeitszimmer, dann im Archiv der Wieskirche und blieb somit unveröffentlicht und unbekannt. Im Verlauf der jüngst vorgenommenen Inventarisierung von Museum und Archiv wurde das Typoskript wieder entdeckt, und es reifte die Idee, zum Jubiläumsjahr des 250. Todestags von Dominikus Zimmermann (1685-1766) eine Festgabe mit diesem Essay Millers aufzulegen. Helmut Schmidbauer, pensionierter Studiendirektor am Welfen-Gymnasium Schongau, Heimatpfleger des Landkreises Weilheim-Schongau und Betreuer von Archiv und Museum der Wieskirche, besorgte die Edition und führt in einem literarischen Nachwort in die besondere sprachliche Ausdrucksweise Millers ein. Immer wieder dringt Miller in souverän bis unbekümmert gesetzter Metaphorik bis an die Grenzen des Sagbaren vor, um seiner inneren Bewegtheit im Angesicht von Architektur und Dekor den adäquaten Ausdruck zu verschaffen. Und immer wieder verschmelzen dabei die sprachliche Fassung, die Wortwahl, die Metaphorik mit dem leidenschaftlichen Bemühen Millers, das Wahre, das Bleibende und das Tiefe hinter den Dingen zu suchen. Miller schuf so über die Wieskirche ein dichterisches Zeugnis schwäbisch-bayerischer Grundhaltungen im Dreiklang von Kunstsinn, Heimatliebe und Frömmigkeit, ein Hohes Lied auf ein Bauwerk, das, wenn überhaupt, nur vor diesem Hintergrund zu erfassen ist. Neben vielen Angaben enthält diese Festgabe zum Zimmermann-Jubiläum auch zahlreiche Bilder, zumeist aus dem Archiv der Wieskirche.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Ganz Nürnberg war in einem Rausch
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2007 feierte der 1. FC Nürnberg seinen letzten großen Erfolg - unter Trainer Hans Meyer besiegte er in einem dramatischen Pokalfinale in Berlin den VFB Stuttgart und holte nach 39 Jahren erstmals wieder einen Titel.In dieser Pokalsieg-Saison des 1. FC Nürnberg gab es viele unvergessliche Momente - die kühne Auswechslung des Stammtorwarts Raphael Schafer im Viertelfinale und die unglaublichen Paraden seines Stellvertreters Daniel Klewer beim anschließenden Elfmeterschießen, das Verletzungsdrama um den Nürnberger Fanliebling Marek Minta l und natürlich den sensationellen Final-Siegtreffer durch Jan Kristiansen, das einzige Tor, das dieser Spieler je für den 1. FC Nürnberg geschossen hat.Wie sehen die Erinnerungen der Pokalsieger, die besonderen Bilder und Momente der Trainer und Spieler, Funktionare und Betreuer von damals aus? Maren Zimmermann und Katharina Fritsch haben die Pokalhelden von 2007 besucht und sich deren ganz personliche Pokalgeschichten erzahlen lassen. Die Nacht der Blutegel, weinende Manner und ein signiertes Pferd: Vom Elfmeterkiller bis zum Zeugwart ermoglichen 35 Protagonisten ebenso überraschende wie interessante Einblicke in das Innenleben einer Fußballmannschaft.Begleitet werden diese Geschichten von den liebevoll-ironischen Illustrationen verschiedener Künstlerinnen und Künstler sowie einer ausführlichen Fotostrecke, die den Weg des 1. FC Nürnberg von der ersten Pokalrunde in Cloppenburg bis zum Pokalsieg in Berlin detailliert nachzeichnet.Dramatisches und Trauriges, Skurriles, Amüsantes und natürlich viele große Emotionen finden sich wieder in diesem Buch über den Fußball und seine Leidenschaften. Ein Titel für Sport- und Kunstinteressierte, für Nostalgiker und Geschichtsfreaks - und natürlich für alle Fans des 1. FC Nürnberg.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot